Bühne

Definition, Bedeutung

  • Erhöhung zur Aufführung von Theater- oder Musikstücken
  • kleines Theater, das jenseits der etablierten Theaterbhnen mit meist unbekannten, experimentierfreudigen, jungen Schauspielern Stcke von ebensolchen Autoren zu oft niedrigen Kosten kreativ und originell auffhrt
  • landschaftlich (SüdwestdeutschlandVgl. Philologisch-Historische Fakultät Universität Augsburg, Atlas zur deutschen Alltagssprache (AdA), Internet http://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/runde_2/f06/ (23.06.2010).): Dachboden
  • technische Einrichtung bestehend aus einer Plattform, Schienen oder Ähnlichem, die den Zweck hat, Gegenstände oder Personen anhebenanzuheben
  • vor sich gehen; stattfinden 
  • übertragen: Theater

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bühne' trennt man wie folgt:

  • Büh|ne
(Definition ergänzt von Thore am 29.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 831 Gäste online.