bürgerlich

Definition, Bedeutung

  • auf die Menschen bezogen, die dem Bürgertum angehören
  • auf die Staatsbürger, oder die Bürger eines Gemeinwesens, bezogen
  • den Bürger betreffend, ihm zustehend; bürgerliches Recht; bürgerliche Ehe auf dem Standesamt geschlossene Ehe; Bürgerliches Gesetzbuch (Abk.: BGB) deutsches Gesetzbuch zur Regelung des bürgerlichen Rechts
  • etwas engherzig, spießig
  • gut und einfach, herzhaft, nicht überfeinert; bürgerliche Küche
  • zum Bürgertum gehörend, ihm entsprechend, ihm gemäß; bürgerlich denken, leben; bürgerliche Familie; ein bürgerliches Mädchen heiraten ein nichtadliges Mädchen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bürgerlich' trennt man wie folgt:

  • bür|ger|lich
(Definition ergänzt von Carolin am 05.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 967 Gäste online.