baby

Definition, Bedeutung

Als Säugling oder Baby (Plural: Babys) bezeichnet man ein Kind ab der Geburt im ersten Lebensjahr. In dieser Zeit wird es häufig mit der Muttermilch gestillt. Wegen des Saugreflexes wird es Säugling genannt. Während der ersten vier Wochen heißt es Neugeborenes. Ab dem zweiten Lebensjahr nennt man es Kleinkind.

Für das erste Lebensjahr gibt es typische Entwicklungsphasen. Deren zeitliche Streuung wird mit zunehmendem Alter größer. Entwicklungsdefizite können durchaus kurzfristig aufgeholt werden. Auffällige oder langfristige Abweichungen sollten immer ärztlich abgeklärt werden. Sie sind Gegenstand der Pädiatrie.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'baby' trennt man wie folgt:

  • Ba|by
(Definition ergänzt von Janina am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 870 Gäste online.