babylonier

Definition, Bedeutung

  • Die Babylonier sind die Bewohner der südmesopotamischen Ebene im Umland von Babylon. Babylon war mehrfach Zentrum eines Stadtstaates oder eines ausgedehnteren Reiches (Karduniaš), zum Beispiel in Altbabylonischer Zeit und in der Neubabylonischen Zeit.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'babylonier' trennt man wie folgt:

  • Ba|by|lo|ni|er
(Definition ergänzt von Mareike am 15.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 872 Gäste online.