Bahamas

Definition, Bedeutung

Die Bahamas (engl. The Bahamas) sind ein Inselstaat im Nordatlantik und Teil der Westindischen Inseln. Sie liegen südöstlich der USA sowie nordöstlich von Kuba und werden zu Mittelamerika gezählt. Von den mehr als 700 Bahamainseln sind nur 30 bewohnt.
Die Inselgruppe hat ihren Namen durch die spanischen Eroberer erhalten, sie nannten die Gewässer um die Inseln Baja Mar (span. für "flaches Meer"), woraus später Bahamas wurde.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bahamas' trennt man wie folgt:

  • Ba|ha|mas
(Definition ergänzt von Valentina am 08.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 898 Gäste online.