Bahnhof

Definition, Bedeutung

  • Anlage zum Besteigen und Verlassen, Be- und Entladen sowie Zusammenstellen und Abstellen von Zügen; großer bahnhof 〈übertr., ugs., scherzh.〉 feierlicher Empfang; er kriegt einen großen bahnhof; er hatte einen großen bahnhof, ich verstehe nur bahnhof 〈übertr., ugs., scherzh.〉 ich verstehe überhaupt nichts
  • Ein Bahnhof (abgekürzt Bf. oder Bhf.) ist eine Verkehrs- und Betriebsanlage einer Bahn, zum Beispiel einer Eisenbahn.
  • Eisenbahnstation. Je nach Glasführung sind zu unterscheiden in einen Durchgangsbahnhof, Kopfbahnhof, Inselbahnhof, Endbahnhof, Abstellbahnhof und weitere.
  • Großhaltestelle
  • Hauptsammelstelle

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bahnhof' trennt man wie folgt:

  • Bahn|hof
(Definition ergänzt von Marlena am 07.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 971 Gäste online.