Bajonettverschluss

Definition, Bedeutung

  • Ein Bajonettverschluss ist eine schnell herstell- und lösbare mechanische Verbindung zweier zylindrischer Teile in ihrer Längsachse.
  • leicht lösbare Verbindung von Rohren, Hülsen usw. durch Aufstecken und geringe Drehung des Deckels oder Geräteteils
  • mechanische Verbindung zweier Bauteile, die durch Ineinanderstecken und entgegengesetztes Drehen hergestellt und schnell wieder gelöst werden kann

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bajonettverschluss' trennt man wie folgt:

  • Ba|jo|nett|ver|schluss
(Definition ergänzt von Mailin am 29.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 709 Gäste online.