Bajuwaren

Definition, Bedeutung

  • Bajuwaren (auch Baiuwaren) ist die ursprüngliche Namensform der Baiern, eines gegen Ende der Völkerwanderung entstandenen germanischen Stammes, der den Großteil Altbayerns, Österreichs und Südtirols besiedelte.
(Definition ergänzt von Laura am 02.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.224 Gäste online.