balancer

Definition, Bedeutung

  • Der Begriff Balancer, zu deutsch (Zellen-Ladungszustands-) Ausgleicher oder Ausgleichsregler, bezeichnet ein elektrisches Gerät, das die gleichmäßige Ladung aller Zellen innerhalb eines Akkupacks, gewährleistet.
  • hin und her bewegen, schaukeln, schwingen
  • veraltet: das Gleichgewicht halten; balancieren
(Definition ergänzt von Mikail am 24.12.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 924 Gäste online.