Balbiani-Ring

Definition, Bedeutung

Lokale, vorübergehende Aufblähung der sonst kompakten Chromosomenstruktur eines polytänen Chromosomes. Diese ist auf Genaktivität in jener Chromosomenregion zurückzuführen. Wurden im 19. Jhd von Balbiani entdeckt (Synonym: Puff).
(Definition ergänzt von Soey am 12.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.221 Gäste online.