Balg

Definition, Bedeutung

Das Wort Balg bezeichnet:

  • in Naturkunde und Jägersprache eine Haut, bei Vögeln auch Vogelbalg
  • ein aus einer Haut gefertigtes Gerät zur Erzeugung oder Regulierung eines Luftstromes, siehe Blasebalg
  • den ursprünglich aus einer Haut lichtdicht gefertigten, ausziehbaren Balgen mancher alten Fotoapparate
  • dünnwandige Faltenbälge aus verschiedensten Materialien, überwiegend Metall, ausgebildet als axiale, umlaufende Wellen eines Rohres. Sie dienen als Kompensationselemente im Druckbehälter- und Rohrleitungsbau. Damit werden die durch Temperaturunterschiede hervorgerufenene Längenänderungen von Rohrleitungen ausgeglichen oder Schwingungsübertragungen z.B. von Verdichtern auf eine angeschlossene Rohrleitung vermieden.
  • eine Springfrucht, siehe Balgfrucht
  • eine Kurzform für ein mythologisches oder sagenhaftes Wesen, siehe Wechselbalg
  • davon abgeleitet in der Umgangssprache ein ungezogenes Kind
  • einen Stadtteil von Baden-Baden, siehe Balg (Baden-Baden)
(Definition ergänzt von Jara am 03.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 829 Gäste online.