Balkenchart

Definition, Bedeutung

Gebräuchliche Darstellungsart des Tiefst-, Höchst-, und des Schlusskurses einer Berichtsperiode. Der höchste und der tiefste Kurs werden für jede Zeiteinheit verbunden, wodurch ein Balken entsteht. Der Eröffnungs- und Schlusskurs werden durch Punkte links und rechts am Balken gekennzeichnet.
(Definition ergänzt von Maxi am 07.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 930 Gäste online.