Balljunge

Definition, Bedeutung

  • Die Aufgabe eines Balljungen oder Ballmädchens ist es, während Wettkämpfen bei Ballsportarten den Spielball einzusammeln und für die weitere Nutzung bereitzuhalten.
  • Junge, der aus dem Spielfeld geschlagene Bälle aufhebt und zurückwirft
  • Sport, Fußball, Tennis : Junge, der einen weit aus dem Spiel geratenen Ball holt und wieder für das Spiel zur Verfügung stellt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Balljunge' trennt man wie folgt:

  • Ball|jun|ge
(Definition ergänzt von Mirac am 16.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.167 Gäste online.