baluster

Definition, Bedeutung

  • Architektur, Möbelkunst: ein gedrungenes, säulenartiges, unterschiedlich profiliertes Stützglied an einem Geländer oder an einer Brüstung
  • Der Baluster (ital. balaustro von griech. balaustion: Granatapfel) ist die niedrige Einzelsäule einer Balustrade.
  • kleine Sule

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'baluster' trennt man wie folgt:

  • Ba|lus|ter
(Definition ergänzt von Mustafa am 06.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.189 Gäste online.