Bandbreitenkontrolle

Definition, Bedeutung

  • Unter Bandbreite versteht man im einfachen Sinne die Übertragungskapazität von Datenleitungen. Bandbreitenkontrolle bedeutet eine Strategie, diese Kapazität an konkurrierende Benutzer nach festgelegten Prioritäten aufzuteilen.
(Definition ergänzt von Leandra am 27.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 800 Gäste online.