Bandersatzplastik

Definition, Bedeutung

Ersatz eines Bandes durch körpereigenes oder körperfremdes Material. Z.B. ellenseitiges Seitenband des Daumengrundgelenkes, welches durch eine Sehne aus dem Unterarm neu geformt wird.
(Definition ergänzt von Miran am 11.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.043 Gäste online.