Bandsalat

Definition, Bedeutung

  • Als Bandsalat bezeichnet man umgangssprachlich ein in der Mechanik eines Abspielgerätes, beispielsweise im Kassetten- oder Videorekorder, verwickeltes Magnetband.
  • aus der Spule geratenes, verwirrtes Tonband
  • umgangssprachlich: das Resultat eines in der Mechanik des Kassettenrekorders verhedderten Magnetbandes
(Definition ergänzt von Jean am 15.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.001 Gäste online.