bangarang

Definition, Bedeutung

Bangarang ist eine EP des Dubstep-, Brostep- und House-Produzenten Skrillex. Sie wurde am 23. Dezember 2011 auf Beatport und vier Tage später auch an anderen Stellen im Internet veröffentlicht.

Am 24. Januar 2012 wurde das Album dann auch als CD veröffentlicht. The Doors, Sirah, Wolfgang Gartner, 12th Planet, Kill the Noise und Ellie Goulding spielen eine Rolle im Album. Der Stil das Albums geht in Richtung Dubstep, House und Progressive House mit Einflüssen von Trance, Rap Rock, Ska, Experimental Rock und Drum and Bass. Es enthält viele technische Breakdowns und Vocal Samples.

Das Album ist sein bisher kommerziell erfolgreichstes, es erreichte in Australien, Kanada, Neuseeland, Norwegen, der Schweiz, in Großbritannien und den USA die Charts. Die erste Single aus dem Album war Bangarang. Sie wurde am 16. Februar 2012 veröffentlicht. Weitere Veröffentlichungen aus der EP waren Breakn' a Sweat (feat. The Doors) und Kyoto.

(Definition ergänzt von Ida am 02.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.117 Gäste online.