Barbakane

Definition, Bedeutung

  • bei mittelalterlichen Befestigungsanlagen ein Außenwerk, das der ersten Verteidigung des Stadt– oder Burgtores diente
  • Die Barbakane (auch der Barbakan) ist ein dem Tor einer spätmittelalterlichen bzw. renaissancezeitlichen Burg oder Stadtmauer vorgelagertes Verteidigungswerk.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Barbakane' trennt man wie folgt:

  • Bar|ba|ka|ne
(Definition ergänzt von Jim am 11.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 775 Gäste online.