Bariumsulfat

Definition, Bedeutung

Als Bariumsulfat bezeichnet man das in Wasser schwer- bis unlösliche Sulfatsalz des Erdalkali-Metalls Barium, das in der Natur als Baryt vorkommt. Bariumsulfat hat in Pulverform eine leuchtend weiße Farbe, und findet deshalb u.a. als Füllstoff in Kunststoffen bei der Herstellung von Farben Verwendung.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bariumsulfat' trennt man wie folgt:

  • Ba|ri|um|sul|fat
(Definition ergänzt von Elia am 08.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.163 Gäste online.