Barnim

Definition, Bedeutung

  • Der Barnim ist eine eiszeitlich gebildete Hochfläche und gleichzeitig eine historische Landschaft im mittleren und nordöstlichen Brandenburg und im Nordosten Berlins.
  • Landkreis in Brandenburg
  • Landschaft im Nordosten von Brandenburg
  • Landschaft in Brandenburg zwischen Havel, Spree sowie dem Oderbruch. Nord- Nordöstlich von Berlin

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Barnim' trennt man wie folgt:

  • Bar|nim
(Definition ergänzt von Salvatore am 27.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 938 Gäste online.