Barodontalgie

Definition, Bedeutung

Barodontalgie nennt sich jener Zahnschmerz, der aufgrund von großen Druckunterschieden auftritt. Barodontalgie tritt vermehrt beim Fliegen oder Tauchen auf. Ursache sind meist kleine eingeschlossene Luft- oder Gasbläschen, welche sich unter Füllungen oder aufgrund einer Entzündung gebildet haben. Dieser Art von Zahnschmerz kann man mit einer gründlichen Untersuchung und Zahnsanierung vorgebeugen.
(Definition ergänzt von Annabelle am 01.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.062 Gäste online.