Bartfaden

Definition, Bedeutung

  • Die Bartfaden (Penstemon) sind eine große Pflanzen-Gattung, die ausschließlich in Nordamerika beheimatet ist (siehe aber auch den Abschnitt zur Verbreitung).
  • Zierpflanzen mit zweilippigen, Röhrigen, roten oder violetten Blüten. Gehört zu der nordamerikanischen Gattung der Rachenblüter.
(Definition ergänzt von Sofie am 12.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.233 Gäste online.