Bartflechte

Definition, Bedeutung

Usnea barbata, Heilpflanze [Med.]. Bartflechte. Enthält als Bitterstoff Usninsäure. Innerlich dient Usnea barbata als Aperitivum und aufgrund der Usninsäure, die eine beträchtliche antibiotische Wirkung auf pathogene Keime besitzt, bei Darmerkrankungen. Usninsäure wird nicht resorbiert. Sublingual dient Usnea barbata zur Resistenzsteigerung bei Erkältungskrankheiten.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bartflechte' trennt man wie folgt:

  • Bart|flech|te
(Definition ergänzt von Elsa am 13.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 918 Gäste online.