Baryt

Definition, Bedeutung

Der Name Baryt leitet sich aus dem griechischen "Barys" ab, was "schwer" bedeutet und auch der Wahrheit entspricht.

Baryt, auch unter seinem Synonym Schwerspat und seiner chemischen Bezeichnung Bariumsulfat bekannt, ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der wasserfreien Sulfate ohne fremde Anionen. Es kristallisiert im orthorhombischen Kristallsystem mit der chemischen Zusammensetzung BaSO4 und entwickelt meist tafelige oder prismatische Kristalle, aber auch massige Aggregate, die in reiner Form von weißer Farbe sind, durch Fremdbeimengungen aber auch viele andere Farben annehmen können.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Baryt' trennt man wie folgt:

  • Ba|ryt
(Definition ergänzt von Nala am 25.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.094 Gäste online.