Basallamina

Definition, Bedeutung

  • Die Basallamina ist eine Proteinschicht. Sie grenzt Oberflächenepithelien gegenüber dem Bindegewebe ab, ist also "unter" dem Epithel zu finden.
(Definition ergänzt von Juliana am 17.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.207 Gäste online.