basement

Definition, Bedeutung

Als Basement wird in den Geowissenschaften die feste Gesteinsbasis einer geologischen Formation oder der felsige Untergrund eines Sedimentbeckens bezeichnet.

In der regionalen Geologie wird manchmal auch das Kristallin unter einem jungen Faltengebirge (die "Gebirgswurzel", siehe Grundgebirge) als Basement bezeichnet. Beispiele dafür sind die Granite der Böhmischen Masse, die unter großen Teilen Mitteleuropas und auch unter den Ostalpen festzustellen sind, oder der sogenannte Basement-Komplex unter den Gebirgen Ugandas.

Die Struktur, Neigung und Tiefe eines sedimentologischen Basements gibt oft Anhaltspunkte für die Exploration von Rohstoffen, vor allem für Kohlenwasserstoffe in Form von "Erdölfallen". Ihre Erforschung kann mittels Geoseismik und Gravimetrie erfolgen, bei geringer Tiefe auch mit Geoelektrik.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'basement' trennt man wie folgt:

  • Base|ment
(Definition ergänzt von Lian am 25.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.125 Gäste online.