Basilikum

Definition, Bedeutung

Ocimum basilicum, Heilpflanze [Med.]. Das Basilikum (auch Basilienkraut, Herrenkraut, Hirnkraut, Josefskräutlein, Königsbalsam, Königskraut oder Pfefferkraut) ist eine Gewürzpflanze aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Basilikum bezeichnet sowohl die Gattung Ocimum als auch die bekannteste Art Ocimum basilicum.

Basilikum wird in der italienischen Küche häufig verwendet. In der Pharmazie wird das Basilikum auch Herba Basilici genannt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Basilikum' trennt man wie folgt:

  • Ba|si|li|kum
(Definition ergänzt von Mike am 21.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 991 Gäste online.