basislager

  • Definition, Bedeutung

    Ein Basislager (engl. base camp) ist im alpinistischen Sinne der Talstützpunkt für eine meist mehrtägige oder mehrwöchige Unternehmung an einem Berg. Da der Begriff im eigentlichen Sinne eine Zeltstadt bezeichnet, die fern von Straßen, Siedlungen und jeder Form von Infrastruktur errichtet wird, impliziert er Abgelegenheit und taucht fast immer im Zusammenhang mit außeralpinen Gebirgen auf, z. B. in den Anden, in Alaska, im Himalaya, Karakorum, Pamir oder in der Antarktis. Das Basislager dient als Ausgangspunkt für meist eine einzige beabsichtigte Tour am Berg und wird vor allem bei längeren Unternehmungen im Hochgebirge mehrfach als Rückzugsort bei Schlechtwetter, sowie als Versorgungs- und Regenerationsstation genutzt.
    • durchweg; ohne Ausnahme 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'basislager' trennt man wie folgt:

  • Ba|sis|la|ger

(Definition ergänzt von Pauline am 02.10.2016)

Wer ist online?

Derzeit sind 841 Gäste online.