Batrachotoxin

  • Definition, Bedeutung

    Gift der Baumsteigerfrösche (Dendrobatidae) und der Kugelfische (Tetraodontidae). Eines der stärksten bekannten Gifte (Alkaloide) überhaupt. Batracotoxin ist ein Nervengift. Als giftigster Frosch gilt Phyllobates terribilis. Die Menge eines einzigen Frosches reicht, um etwa 20'000 Mäuse zu töten. Baycox Threrapeutikum gegen Kokzidiose (bei Ferkeln) auf Basis von Toltrazuril; siehe Coccidien
    • Wer mehr Verantwortung übernehmen muss, wird durch seine Erfahrungen zunehmend in die Lage versetzt, seine Aufgaben zu bewältigen 

(Definition ergänzt von Ron am 12.09.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 760 Gäste online.