Bauernfrühstück

Definition, Bedeutung

  • Ein Bauernfrühstück ist ein einfaches, sättigendes Gericht aus Bratkartoffeln, Ei, Zwiebeln, Lauch oder Schnittlauch und Bauchspeck, Schinken oder auch Rauchfleisch.
  • Frühstück mit Bratkartoffeln

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bauernfrühstück' trennt man wie folgt:

  • Bau|ern|früh|stück
(Definition ergänzt von Livia am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 864 Gäste online.