Bauführer

Definition, Bedeutung

  • Als Bauführer wird ein Abschnitts-Bauleiter einer Baustelle bezeichnet. Er ist dem Bauleiter gegenüber für die korrekte Bauausführung verantwortlich, vertritt ihn an der lokalen Baustelle und koordiniert dort den Personal- und Materialeinsatz.
  • jmd., der die Arbeiten auf einer Baustelle überwacht

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bauführer' trennt man wie folgt:

  • Bau|füh|rer
(Definition ergänzt von Natalie am 06.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.029 Gäste online.