baumeln

Definition, Bedeutung

  • hängen; er saß auf dem Geländer und baumelte mit den Beinen; die Beine baumeln lassen; 〈aber〉 baumeln lassen siehe baumelnlassen
  • umgangssprachlich, auch figürlich gebraucht: hängen, dies meist mit einer leichten Schaukelbewegung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'baumeln' trennt man wie folgt:

  • bau|meln
(Definition ergänzt von Runa am 16.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 982 Gäste online.