bausubstanz

Definition, Bedeutung

  • Der Begriff Bausubstanz (Wortteil Substanz von lat. substantia = „das, was unter etwas steht“) wird im Bauwesen und in der Baudenkmalpflege als Bezeichnung für den Bestand, also die vorhandene Substanz von Bauwerken verwandt.
  • Grundsubstanz eines Bauwerks, bes. das Mauerwerk; die bausubstanz des alten Hauses ist einwandfrei

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bausubstanz' trennt man wie folgt:

  • Bau|sub|stanz
(Definition ergänzt von Mathilda am 01.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 847 Gäste online.