Bebauungsplan

Definition, Bedeutung

Detaillierte Form des Bauleitplans, er ist rechtsverbindlich und weist im Maßstab 1: 500 oder 1: 1000 für jedes Grundstück Art und Umfang der Nutzung aus; er wird vom Gemeinderat beschlossen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bebauungsplan' trennt man wie folgt:

  • Be|bau|ungs|plan
(Definition ergänzt von Annabelle am 08.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit Bebauungsplan
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 745 Gäste online.