Beckenosteotomie

Definition, Bedeutung

  • Mit dem Begriff Beckenosteotomie (kurz: BO) werden verschieden operative Verfahren bezeichnet: Es handelt sich dabei fast ausschließlich um Operationen aus dem Bereich der "Hüftpfannenrekonstruktion".
(Definition ergänzt von Mieke am 30.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 810 Gäste online.