Bedienungsform

  • Definition, Bedeutung

    Ausgestaltung der Serviceleistungen des Verkaufspersonals in Handels- und Dienstleistungsbetrieben. Dabei kann zwischen vollständiger Bedienung durch Mitarbeiter des Unternehmens, reiner Selbstbedienung durch den Kunden sowie Zwischenformen wie Vor- oder Selbstwahl und Teilselbstbedienung unterschieden werden. Die Wahl der Bedienungsform beeinflusst aufgrund der davon bestimmten Personalkosten in erheblichem Maße die Preissetzung eines Unternehmens.
    • Spitzenplatz, Superlative

(Definition ergänzt von Ava am 20.10.2016)

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 868 Gäste online.