bedr

Definition, Bedeutung

  • familiär: von einem bedrückten Gemütszustand befallen, verlegen, kleinlaut
(Definition ergänzt von Nikita am 28.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 936 Gäste online.