beeiden

Definition, Bedeutung

  • durch Eid versichern, bestätigen; 〈geh.〉 beeidigen; können Sie beeiden, dass Sie …?; beeidete Aussage durch Eid bekräftigte Aussage

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beeiden' trennt man wie folgt:

  • be|ei|den
(Definition ergänzt von Jasper am 13.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 942 Gäste online.