beerenobst

Definition, Bedeutung

  • Brom-, Erd-, Heidel-, Him-, Johannis-, Preisel- und Stachelbeeren sowie Weintrauben
  • Unter Beerenobst sind Obstarten zusammengefasst, deren Gemeinsamkeiten vor allem in den Fruchteigenschaften (weich, klein, rundlich) liegen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beerenobst' trennt man wie folgt:

  • Bee|ren|obst
(Definition ergänzt von Cecile am 09.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.154 Gäste online.