befähigen

Definition, Bedeutung

  • jmdm. die Fähigkeit verleihen, geben; seine Geduld befähigt ihn, mit Kindern umzugehen; jmd. ist sehr befähigt er hat viele Fähigkeiten
  • jmdm. die Möglichkeit geben; ihre Hilfe hat mich befähigt, das Problem zu lösen
  • jmdn. befähigen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'befähigen' trennt man wie folgt:

  • be|fä|hi|gen
(Definition ergänzt von Janosch am 09.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.067 Gäste online.