befeuern

Definition, Bedeutung

  • beflgeln, begeistern; das Lob befeuerte seinen Ehrgeiz, befeuerte ihn zu neuen Taten
  • beheizen; einen Ofen von der Kche aus befeuern
  • beschieen; die feindliche Stellung befeuern
  • mit Leuchtfeuern ausstatten; die Kste, Inseln befeuern

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'befeuern' trennt man wie folgt:

  • be|feu|ern
(Definition ergänzt von Jane am 19.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 979 Gäste online.