befeuerung

Definition, Bedeutung

  • das Befeuern, das Befeuertwerden
  • Licht- oder Funkanlage zur Kenntlichmachung von Schifffahrts- und Flugwegen
  • Signalfeuer zur Kennzeichnung gefährlicher Wasserstellen in der Schifffahrt oder Signalleuchten am Boden zur besseren Sichtbarkeit der Start- und Landebahn im Flugverkehr.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'befeuerung' trennt man wie folgt:

  • Be|feu|e|rung
(Definition ergänzt von Philip am 06.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 998 Gäste online.