Befristung

Definition, Bedeutung

Befristungen spielen in verschiedenen Rechtsgebieten eine Rolle:

  • Befristung (Recht) - Im Zivilrecht ein sicheres, zukünftiges Ereignis, von dem Rechtsfolgen abhängig gemacht werden.
  • Befristung (Verwaltungsrecht) - öffentlichrechtliche Befristungen (beispielsweise Verwaltungsakte)
  • Befristung (Arbeitsverhältnis) - befristete Arbeitsverträge unterliegen Sonderregeln

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Befristung' trennt man wie folgt:

  • Be|fris|tung
(Definition ergänzt von Marieke am 23.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 858 Gäste online.