befruchten

Definition, Bedeutung

etwas befruchten 1. sich mit etwas zur Fortpflanzung vereinigen; vgl. begatten, besamen; der männliche Samen befruchtet die Eizelle

2. [übertr.] fördernd, anregend auf etwas einwirken; die Freundschaft mit ihm befruchtete meine Arbeit; befruchtend auf etwas oder jmdn. wirken

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'befruchten' trennt man wie folgt:

  • be|fruch|ten
(Definition ergänzt von Cassian am 19.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.136 Gäste online.