begehen

Definition, Bedeutung

  • auf etwas gehen, etwas zu Fuß benutzen; einen Weg. begehen; der Weg wird viel begangen; ein häufig begangener Weg
  • betreten; hineingehen; besuchen
  • ein Ereignis feiern
  • etwas begehen
  • feiern; seinen 50. Geburtstag begehen
  • mit seiner Handlung gegen etwas verstoßen (z. B. gegen ein Gesetz)
  • prüfend an etwas entlanggehen, über etwas gehen; Felder begehen
  • verüben; eine Dummheit begehen; Selbstmord begehen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'begehen' trennt man wie folgt:

  • be|ge|hen
(Definition ergänzt von Bennet am 14.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 810 Gäste online.