Behensäure

Definition, Bedeutung

  • Behensäure (n-Docosansäure) ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der gesättigten höheren Fettsäuren.
  • Chemie: gesättigte Fettsäure, Summenformel CH-COOH
(Definition ergänzt von Baran am 27.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 904 Gäste online.