behindert

Definition, Bedeutung

1. er behindert mich in der Ausführung meiner Arbeit

2. sie ist körperlich behindert

3. Menschen sind behindert, wenn ihre körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweichen und daher ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist. Sie sind von Behinderung bedroht, wenn diese Beeinträchtigung zu erwarten ist. §2 Sozialgesetzbuch 9. Buch (SGB IX)

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'behindert' trennt man wie folgt:

  • be|hin|dert

Beispielsätze mit dem Begriff 'behindert'

  • Darauf wiederholter Fluchtversuch desselben, bis er endlich, behindert und gewaltsam zurückgeführt, dem erkannten Rufe des Herrn sich unterwirft.Quelle: Geschichte der Völkerwanderung - Felix Dahn
(Definition ergänzt von Enes am 31.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.209 Gäste online.