Behindertentestament

Definition, Bedeutung

  • Unter einem Behindertentestament versteht man in der juristischen Fachliteratur eine letztwillige Verfügung, die insbesondere von Eltern behinderter Kinder abgefasst wird und Sonderregeln in Bezug auf das behinderte Kind enthält.
(Definition ergänzt von Alexandra am 08.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 801 Gäste online.