Beichtkind

Definition, Bedeutung

  • jmd. in seiner Beziehung zu einem Geistlichen, zu dem er regelmäßig zur Beichte geht

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Beichtkind' trennt man wie folgt:

  • Beicht|kind
(Definition ergänzt von Julian am 30.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.059 Gäste online.